Samstag, 20.07.2024

Dow Jones Index übersteigt 40.000er-Marke

Empfohlen

Tobias Engel
Tobias Engel
Tobias Engel ist ein erfahrener Journalist, der mit seinen präzisen Analysen und seinem fundierten Fachwissen Leserinnen und Leser informiert und inspiriert.

Der US-Börsenindex Dow Jones hat erstmals die historische Marke von 40.000 Punkten überschritten. Diese Rekordrally an den US-Börsen wird von positiven Quartalszahlen und Spekulationen auf eine nahende Zinssenkung der US-Notenbank Fed beflügelt. Die moderate Wertsteigerung beim Dow Jones und dem Nasdaq deutet auf eine breite Zustimmung der Anleger hin.

Die positiven Quartalszahlen der im Dow gelisteten Unternehmen trugen maßgeblich dazu bei, den Leitindex über die magische 40.000er-Marke zu treiben. Gleichzeitig verstärken die Spekulationen auf eine Zinssenkung der US-Notenbank Fed den Rückenwind des Dow Jones Index. Diese Entwicklung verdeutlicht, dass historische Marken immer schneller überwunden werden. Die Rekordrally an den US-Börsen setzt sich fort und zeigt damit die Stärke des amerikanischen Aktienmarktes.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten